Abendgebete

Feierabendgebet 24.Juni 2022

Liebe Schwestern und Brüder,

Konfirmationen mitten im Sommer – Jugendliche bestätigen, dass sie es Ernst meinen. Sie bitten um Gottes Segen für Ihren Weg durch das Leben. Sie sagen: „Schaut her! Wir sind schon groß und können auch selbst Entscheidungen treffen. Und unsere Eltern haben Recht gehabt, uns schon als Kinder unter Gottes Segen zu stellen.“ Getauft und Konfirmiert, Segenszeiten im strahlenden Sonnenschein. Zeit für Gebet.

Lieber Gott,

danke, Herr, für deinen Segen, der immer neu in deiner Schöpfung sichtbar wird.

Danke, Herr, für deine Kraft, die immer neu in den jungen Menschen deutlich wird.

Danke, Herr, für deine Liebe, die immer neu Menschen neu in Verbindung bringt.

Danke, Herr, für die Hoffnung, die wir haben dürfen.

Danke, Herr, für den Mut, der uns zum Handeln bringt.

Danke, Herr, für die Zuversicht, die das Leben siegen läßt.

Herr, wir bitten dich, bleibe du immer bei uns und lass deinen Heiligen Geist durch uns wirken für alle die Menschen, die neuer Kraft bedürfen, für alle, die Trost brauchen, für alle, die um deine Gnade bitten und deinen neuen Himmel sehen möchten.

Herr, wir bitten dich, lass Frieden werden, einfach Frieden, der kein Ende hat.

Danke, Herr, für deinen Segen, der die Farben in die Welt bringt.

Danke, Herr, für deine Kraft, die es gut werden läßt.

Danke, Herr, für deine Liebe, die Eltern für Ihre Kinder da sein läßt.

Danke, Herr, für deinen Frieden.

Amen.

Der Herr segne dich und behüte dich.

Der Herr lasse sein Angesicht leuchten über dir und sei dir gnädig.

 Der Herr erhebe sein Angesicht auf dich und schenke dir Frieden.

Amen.

Prädikant Prof. Dr. Enno Stöver, St. Petrus Kirchengemeinde Hamburg-Heimfeld