Adventsmarkt unterm Glockenturm

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 10.12.2017
17:00 - 19:00

Veranstaltungsort
Evangelisch-lutherische St. Petrus-Kirchengemeinde

Kategorien


Am Sonntag, den 10. Dezember 2017 lädt der Förderverein Petrus Freunde e.V. zu einem „Adventsmarkt unter dem Glockenturm“ ein: Zusammen mit dem Heimfelder Posaunenchor sowie den Petrus-Chören werden Weihnachtslieder am wärmenden Lagerfeuer gesungen. Dazu gibt es Glühwein und Punsch, Waffeln und Würstchen.

Wer noch eine Geschenkidee sucht, wird ebenfalls fündig. Der Petrus-Laden veranstaltet einen Adventsmarkt und bietet leckere Spezialitäten und besondere Weihnachtsgeschenke – von fair gehandeltem Kaffee und Tee über selbst gemachte Marmelade und selbstgebackenen Keksen bis hin zu Wein, CDs und vielem mehr. Auch können noch Sparschweine mitgenommen werden, die im Rahmen der Spendenaktion „Mal wieder Schwein haben!?“ verteilt werden. Einfach ein kostenloses Sparschwein mitnehmen, zugunsten des Fördervereins „füttern“ – etwa als Kleingeld- oder Schimpfwortkasse – und zum großen Schlachtfest am 26. Mai 2018 wieder mitbringen. Der Erlös kommt dem Förderverein zugute, der sich für den Erhalt des Gemeindelebens und der Räumlichkeiten von St. Petrus einsetzt. Der Adventsmarkt beginnt um 17 Uhr. Bei Regen oder Schnee findet die Veranstaltung in den Gemeinderäumen statt.

„Jeder ist eingeladen! Hier treffen sich Freunde, Verwandte und Nachbarn und lassen es sich einfach mal gutgehen“, sagt Stefan Becker, Mitglied im Vorstand des Fördervereins. „Dazu wollen wir gemeinsam singen und uns auf Weihnachten einstimmen.“