Heimfelder Neujahrsempfang

14. Januar 2018 um 10:00

Auf gute Nachbarschaft! – Neujahrsempfang 2018
Für alle Heimfelder Bürgerinnen und Bürger stehen am Sonntag, den 14. Januar 2018 die Sektgläser bereit: Die Türen der Friedrich-Ebert-Halle öffnen sich zum Neujahrsempfang. Traditionell beginnt die Veranstaltung mit dem besonders musikalischen Gottesdienst um 10 Uhr.
Sodann präsentieren ab 11 Uhr verschiedene Ensembles aus dem Stadtteil ihr musikalisches Talent, dazwischen sind einige Grußworte zu hören.
Besonders spannend wird es, wenn der Heimfeld-Preis verliehen wird.
Und schließlich dürfen alle Gäste auf das neue Jahr anstoßen – und auf die Nachbarschaft im Stadtteil.
Sie steht denn auch thematisch im Mittelpunkt des Empfangs, wenn sich nach dem BĂĽhnenprogramm Nachbarschaftsinitiativen im groĂźen Foyer der Ebert-Halle vorstellen.
Vielleicht möchten Sie ja auch ein Nachbarschaftsprojekt vorstellen und Mitstreiter gewinnen? Anmeldungen nimmt Lena Beenken entgegen (l.beenken@margarethenhort.de). Während des Empfangs wird eine Kinderbetreuung angeboten; Getränke und Imbiss sind frei (und Spenden selbstverständlich erlaubt).